Follow by Email

Neuste Rezis:

Powered by Blogger.

Blog-Archiv

Montag, 16. Januar 2012

Nacht der Wölfin








Autor:
Kelley Armstrong 
Titel:
Nacht der Wölfin 
Seiten:
480 (broschiert) 
Verlag:
Knaur 
Preis:
6,00€ 




Rezension:

Ein absolut unterschätztes Buch! Als ich dieses Buch in einer Bahnhofsbuchhandlung gekauft habe, dachte ich zuerst, dass ich eine leichte Lektüre für kleines Geld erstanden habe. Falsch gedacht!
Die Nacht der Wölfin ist ein spannendes, fantastisches Buch über das „fast“ normale Leben eines Werwolfrudels. Ich muss zugeben, dass ich mich am Anfang etwas schwer damit getan habe, die Charaktere und deren Gedankengänge zu verstehen, dies erklärte sich im Laufe der Geschichte jedoch von selbst. Am Ende der Geschichte kann man nicht anders, als mit Elena mitzufühlen! Das Buch bietet also neben einem echten Gefühlschaos auch Spannung und Gewalt.

Fazit: Wer eine gewisse Dosis von alldem vertragen kann, für den ist dieses Buch ein echter Geheimtipp!

Eine Rezension des zweiten Bandes „Rückkehr der Wölfin“ wird auf jeden Fall bald folgen.




0 Kommentare:

Wir lesen:

Wir lesen:
Kristy & Tabita Lee Spencer
Dark Angels Summer

30 von 475 Seiten


P.C. Cast
Elphame's Choice

54 von 464 Seiten

Mitglieder

Zu finden bei:

Seitenaufrufe

Blog-Roll