Follow by Email

Neuste Rezis:

Powered by Blogger.

Blog-Archiv

Samstag, 21. Januar 2012

House of Night: Erwählt







Autor:
P.C. Cast + Kristin Cast 
Titel:
House of Night 
Erwählt
Seiten:
448 ( Hardcover) 
Verlag:
FJB 
Preis:
16,95 € 











Zoey erlebt im dritten Band der Serie die wohl größte Krise ihres jungen Lebens. Ihre beste Freundin ist eine lebende Tote und alle anderen haben sich gegen sie gestellt. Alles was ihr bleibt ist die Gnade ihrer Göttin.

Rezension:
In diesem Buch geht es endlich mal richtig zur Sache. Nicht das mir in den vorigen Büchern die Action gefehlt hätte, aber es verleiht der Geschichte eine gewisse Würze.
Zoey's Probleme häufen sich geradezu und man weiß zeitweise gar nicht, wie sie da noch unbeschadet raus kommen soll.
Ich fand diese Wendung äußerst sympathisch, denn wem geht es im Leben nicht manchmal so?
Zoey muss in diesem Buch einfach erwachsen werden, ob sie will oder nicht. Dies wird ebenfalls unterstrichen durch die Tatsache, dass sie ihren ersten Sex erlebt.
Das alles macht Zoey's Entscheidungen auch mehr und mehr nachvollziehbar. Ich habe nicht mehr stetig das Bedürfnis sie anzuschreien ;) .
Ich mag die erwachsenere Version der Zoey Redbird und freue mich auf die Fortsetzung.


Fazit: Eine Weiterentwicklung in die richtige Richtung.



0 Kommentare:

Wir lesen:

Wir lesen:
Kristy & Tabita Lee Spencer
Dark Angels Summer

30 von 475 Seiten


P.C. Cast
Elphame's Choice

54 von 464 Seiten

Mitglieder

Zu finden bei:

Seitenaufrufe

Blog-Roll